Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Mit mehr Teamgeist zur besseren Beratungs- und Servicekompetenz

In unserer heutigen Zeit ist der persönliche Kontakt zum Kunden das entscheidende Kriterium für ein gemeinsames Vorwärtskommen. Dies gilt in öffentlichen Verwaltungen wie in privaten Unternehmen. Die höchsten Pluspunkte wie aber auch Kritiken entstehen im Bereich Beratungs- und Servicekompetenz der Mitarbeiter.

Zufriedene und richtig ausgelastete Mitarbeiter sowie ein starkes Team sind die Grundvoraussetzung für eine gute Arbeitsleistung. Im Bereich der Stärkung der Mitarbeiter-Ressourcen und Teambildung bieten wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Workshops bzw. Fortbildungen an.
Möglich sind Seminare von Tages- bis Wochenkursen.

Das Problem hat nichts mit der Lösung zu tun
de Shazer

Regeln, Verhalten und die Dynamik erkennen

Im Mittelpunkt der Systemischen Organisationsberatung steht die Analyse und das Erkennen der in Ihrem Unternehmen herrschenden Regeln, Verhaltensweisen und maßgeblichen Akteure. Zusammen mit dem beschäftigten Personal samt der Geschäftsleitung und den sie umgebenden Faktoren, wie u.a. Branche, Region, fachliche Ausrichtung, ergibt sich daraus eine Dynamik, welche Ihr Unternehmen aus dem tiefsten Innern steuert. Sicherlich kennen Sie an dieser Stelle das Eisberg-Prinzip: 1/3 des Systems ist sichtbar, 1/3 ist unsichtbar, dafür aber sind diese 2/3 die treibende Kraft - positiv im Erfolgsfall und negativ im Konfliktfall.

Möchten Sie eine Veränderung herbeiführen, ob geplant oder weil es Störungen auf der organisatorischen Ebene gibt, dann bildet diese Analyse die Basis dafür. Versuchen Sie gegen die eigene Dynamik Neues zu etablieren, wird das Organisationssystem bestrebt sein, so schnell wie möglich wieder zu den alten Regeln und Verhaltensweisen zurückzukehren. Stimmen jedoch die entscheidenden Akteure der Veränderung zu, wird die Neuerung gelingen.

Teamcoaching

Mitarbeiter sind Ihr wertvollstes Gut. Und dieses wertvolle Gut ist heutzutage vielen Energien von Aussen und Innen ausgesetzt. Es gilt die bestehenden Harmonien im Team weiter zu stärken, damit die Mitarbeiter jedem rauen Wind standhalten können.
Ist einmal eine Disharmonie im Team entstanden, kann diese mittels Systemischer Organisationsberatung angeschaut und Lösungen unter unserer Begleitung von Ihnen gefunden werden. 

Die Lösung liegt bereits in Ihrem Unternehmenssystem, in Ihnen als Chef sowie im Team selbst, auch wenn es zunächst vielleicht nicht so wahrgenommen wird. Oder weil die Lösung als nicht realisierbar erscheint. Im Teamcoaching werden alle Mitarbeiter und deren Leitung einzeln angeschaut und bekommen ausreichend Möglichkeit, ihre Sicht der Dinge zu äussern. Anschliessend wird das Gesamtbild aufgestellt, u.a. mittels Systemischer Aufstellungen, und die Lösung kann erarbeitet werden.

Konfliktfall Mobbing

Mobbing trifft zu irgend einer Zeit so gut wie jedes Unternehmen, jedes Team. Natürliche Aussonderungsprozesse innerhalb von Gruppen gibt es laufend. Meistens werde diese Prozesse nicht sonderlich wahrgenommen, denn dadurch entstehen neue Formationen und Gruppierungen und wirken dann weiter so, wie es für alle innerhalb dieser Gruppe richtig ist. Kommt es jedoch zu Mobbing aus Konflikten heraus wird der Unternehmensprozess jedoch  gestört. Es entsteht dann ein Leidensdruck und existentielle Ängste für alle Beteiligten.

D.h. bei dieser Störung handelt es sich um einen ins Stocken geratenen Prozess, welcher dann beim Erkennen der Konfliktsituation meistens recht weit fortgeschritten ist und bereits schädliche Auswirkungen gesundheitlich, psychisch wie auch betriebswirtschaftlich verursacht hat. In der Systemischen Betrachtung zeigen wir die Wechselwirkungen auf zwischen dem sog. Opfer, den Tätern sowie auch den Helfern. Das Ziel ist den Akteuren neue Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen, damit der Ausstieg aus dem Drama-Dreieck für alle gelingen kann. Denn Mobbing ist ein System!

Unterstützung von Führungskräften im Change Prozess

Aufgrund der Erkenntnis des vorliegenden Unternehmenssystems und seiner Dynamiken unterstützen wir Sie als Führungskraft bei der Umsetzung neuer Strategien, Etablierung neuer Strukturen oder neuer Mitarbeiter. Das Ziel ist es, dass Sie in Ihrer maximalen Stärke innerhalb der vorgegebenen Aussenbegebenheiten agieren und durch Ihr effizientes Handeln, effiziente Ergebnisse für das Gesamtunternehmen erbringen können.

Effizient heisst hier auch, dass auch die Mitarbeiter all ihre Ressourcen bei dem Veränderungsprozess so einsetzen können, dass Synergie-Effekte zwischen Ihnen als Führungskraft und Ihren Mitarbeitern abteilungsübergreifend entstehen. Denn die erste Reaktion eines jeden Menschen auf eine sich verändernde Situation ist Angst. Hier besteht die Herausforderung für Sie darin, die Angst ernst zu nehmen und in Neugier zu wandeln, damit aus dem Flurfunk, der Hektik verbreitet, ein Megafon für gute Nachrichten wird.

Team Events als Teambildung

Kombinieren Sie den jährlichen Mitarbeiterausflug oder Weihnachtsfeier mit einem stärkenden gemeinschaftlichen Erlebnis.

Wir bieten Ihnen besondere Momente der Entspannung in unserem Klangraum an. Erleben Sie die Kraft des Klangs und seine verbindende Wirkung auf das gesamte Team. Bei uns erleben Sie einen Tag, der Ihre Sinne berührt, Ihre Gefühle tanzen und Sie einmal tief runter kommen lässt.

Oder Sie versuchen sich auf der Bühne in einem frei inszenierten Schauspiel - von Ihnen für Sie. Lassen Sie einmal Ihrer Phantasie freien Lauf!

Abgerundet wird der Team-Tag durch eine schmackhafte Mahlzeit in einem gemütlichen und persönlichen Ambiente. Je nach Wunsch haben Sie die Wahl zwischen einem gutbürgerlichen Menü, einem vegetarischen Erlebnis oder/und einer mobilen Cocktailbar.

Gesundheitsförderung - Gesund erhalten und Risiken vermeiden

Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähig und motiviert. Erhalten die Mitarbeiter dabei Unterstützung von Ihrem Arbeitgeber sind sie zudem loyale Mitarbeiter.

Neben dem rechtlich vorgeschriebenen Arbeitsschutz zur Vermeidung von Krankheiten, Unfällen und sonstigen Risiken am Arbeitsplatz ist vorallem auch die psychische Gesundheit zu erhalten. Denn die Krankheitstage, welche durch psychische Befindlichkeitsstörungen ausgelöst werden, dominieren die Krankenstatistiken seit Jahren.

Hauptthema der Prävention vor Krankheiten aufgrund von Überlastung am Arbeitsplatz ist das Erlernen eines richtigen Zeitmanagements sowie Entspannungsmöglichkeiten. Aus Systemischer Sicht entsteht aus Überlastung am Arbeitsplatz häufig eine Überlastung im Privatleben, so dass am Ende keine Energiequelle zum Auftanken und Ausruhen für den Betreffenden mehr da ist. Das Ziel der Gesundheitsförderung ist das individuelle Erkennen der persönlichen Kraftquellen und wie Sie diese für sich nutzen können.